Alles über spanischen Schinken
Alles über spanischen Schinken
Um einen iberischen Schinken maximal auskosten zu können, seinen Geschmack und seine verschiedenen Geschmacksnuancen genießen zu können, ist es notwendig, alles über die Art der Aufbewahrung, den Umgang mit dem Stück Schinken und das Schneiden zu wissen. Es ist aber ebenso wichtig, die verschiedenen Arten von Schinken, die unterschiedlichen Qualitätsgrade und andere Aspekte zu kennen, welche im Umgang mit diesem hochgeschätzten Gourmetprodukt unbedingt bekannt sein sollten.
Inhalt
Schneideanleitung
Cutting step Cutting step Cutting step Cutting step Cutting step
PDF HERUNTERLADEN

Pata Negra Schinken von Hand geschnitten oder maschinengeschnitten

Diese Frage erscheint vielen Menschen überflüssig, vor allem, wenn sie bereits an den Pata Negra Geschmack gewöhnte Gaumen haben. Aber warum? Lassen Sie uns hier den Unterschied zwischen von Hand geschnittenem Pata Negra Schinken und maschinengeschnittenem Schinken sehen.

Pata Negra Schinken von Hand geschnitten oder maschinengeschnitten

Die Millionenfrage. Es ist wahr, dass viele Menschen bevorzugen, maschinell geschnittenen Schinken zu kaufen, da dieser sich schneller und einfacher verzehren lässt. Trotzdem ist es besser, den Schinken selbst zu schneiden, anstatt ihn maschinengeschnitten und verpackt zu kaufen, wenn Sie die Eigenschaften Ihres Pata Negra Schinkens maximal auskosten wollen. Ein kleiner Preisaufwand, der sich lohnt.

Der Schinken kann so, wie viele Spezialisten bestätigen, seine organoleptischen Eigenschaften besser erhalten. Außerdem ist das Schinkenschneiden ein höchst ästhetischer Vorgang, und einen Schinkenmeister beim Schneiden eines Pata Negra Schinkens zuzusehen ist eine wirkliche Wohltat. Eine Person, die unseren ganzen Respekt verdient. Sie selbst können sich mit der Zeit und viel Praxis in einen Experten verwandeln.

Warum von Hand?

Das größte Problem beim maschinellen Schneiden ist, dass dadurch eine Reibung und Erhitzung der Oberfläche hervorgerufen wird, das heißt, der aus dem Schnitt entstehenden Scheiben. Das beeinflusst den Geschmack und ermöglicht nict, die verschiedenen Teile zu unterscheiden, aus denen die Scheiben stammen, wie Vorderkeule, Hinterkeule oder Haxe. Außerdem kann das Erhitzen einige Nährwerteigenschaften verändern.
 

jamón cortado a mano

Meister im Schinkenschneiden


Ein guter Schnitt von Hand wird mit fester Hand gemacht, aber sanft ausgeführt, indem das Blatt des Messers sowohl längs als auch quer entlang des Schinkens, um köstliche, feine Scheiben zu erhalten.

Dies ist zweifellos eines der großen Geheimnisse der Schinkenwelt, und wer die Möglichkeit hatte, einen von einem Meister geschnittenen Schinken zu probieren, wird den Unterschied gespürt haben. In diesen Fällen zergeht der Schinken auf der Zunge und alle Geschmacksnuancen werden auf eine sehr intensive Weise wahrgenommen.

Warum maschinell geschnitten

Es stimmt, dass es hochqualitative Maschinen gibt, die den Pata Negra Schinken auch quer schneiden können und so den Verlauf der Fasern nicht beeinflussen. Viele sagen, dass die beim Schneiden entstehende Hitze den Schinken nicht schadet, sondern seinen Geschmack hervorhebt. Es ist klar, dass letztenfalls die persönliche Meinung zählt.
 

jamón cortado a mano

Maschine zum Schinkenschneiden


Es sollte beachtet werden, dass die Form, in der etwas serviert wird und was vor dem eigentlichen Serviervorgang geschieht, das Produkt viel attraktiver machen. In diesem Fall stellt das Schneiden eines Pata Negra Schinkens von Hand ein Ritual dar, was seinen Geschmack nur verbessern kann.

Trotzdem sollten wir nicht vergessen, dass das Wichtigste ist, dass der Schinken eine hohe Qualität hat. Ein guter 100%er Pata Negra Schinken aus Eichelmast ist eine echte Erfolgsgarantie zu besonderen Anlässen.